GAADI Fahrradschlauch

  • Reifen platt?

    mit dem GAADI Bicycle Tube ist die
    Reparatur ein Kinderspiel

  • Mit GAADI Bicycle Tube

    können Sie Ihre Radtour schon nach wenigen
    Minuten entspannt fortsetzen

Machen Sie langen Reparaturen ein Ende.

Oder zwei.

Die Idee: Aus eins mach zwei.

Reifenpannen passieren immer genau dann, wenn man sie gar nicht gebrauchen kann. Diese Erfahrung haben auch wir gemacht, als uns bei einem Ausflug mit der Familie ein Plattfuß an unserem Fahrrad in die Quere kam und wir nicht das nötige Werkzeug dabei hatten. In den Tagen danach haben wir uns immer wieder gefragt, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, den Fahrradschlauch zu wechseln, ohne dabei das Laufrad auszuwechseln. Es gibt sie, diese Möglichkeit! Nach jahrelangen Versuchen, Tests und schließlich der Fertigung eines Prototyps, haben wir den GAADI Fahrradschlauch mit zwei Enden entwickelt. Besonders praktisch ist er beispielsweise bei E-Bikes und Hollandrädern. Aber auch bei Mountainbikes kann der GAADI Fahrradschlauch unterwegs die Rettung sein.

Gaadi-Küssen-Fertig-Los

Der GAADI Fahrradschlauch besteht aus einer hochwertigen Kautschuk-Mischung mit zwei Enden.

Sie erhalten ihn für die Laufradgrößen 20, 24, 26, 27,5 und 28 Zoll. Er kann mit Dunlop-Ventil (DV), Schrader-Ventil (SV) und Sclaverand-Ventil (FV) geliefert werden.

Wie die meisten herkömmlichen Fahrradschläuche besteht auch der GAADI-Fahrradschlauch aus Butyl. Dabei entspricht sein Eigengewicht dem eines handelsüblichen Schlauches. Um das Einlegen des Schlauches in den Mantel zu erleichtern, sitzt das Ventil im ersten Drittel.

Verfügbarkeit

Verfügbar für folgende Laufradgrößen

Verfügbar für folgende Ventile

Nutzen

Gaadi-Küssen-Fertig-Los

Bei Ihnen ist die Luft raus?

Oder zumindest bei Ihrem Reifen?

Wir bringen Sie und Ihr Fahrrad schnell wieder ins Rollen. Denn mit GAADI ist der Schlauchwechsel kinderleicht. Und Sie machen sich dabei nicht einmal die Hände schmutzig.

Statt mühsam Laufrad oder Kettenkasten auszubauen, kann der offene GAADI Fahrradschlauch einfach in den Mantel eingelegt werden. Auch komplexe Schalt-, Brems- oder Antriebssysteme stellen kein Problem für den GAADI Fahrradschlauch dar.

Egal, ob beim Sport, in der Freizeit oder auf Ihrem Weg zur Arbeit – im Falle eines platten Reifens können sie einfach und schnell den Fahrradschlauch wechseln. Ohne viel Werkzeug. Ohne Verletzungen. Ohne Schmutz.

Montage

einfach kinderleicht

Der GAADI Fahrradschlauch ist klein und leicht und kann daher problemlos in jeder Satteltasche verstaut werden. Kinderleicht ist aber auch die Montage. Die beiden Enden des GAADI Fahrradschlauchs treffen bereits bei einem niedrigen Luftdruck aufeinander und schaffen eine lückenlose Verbindung. Genau wie bei herkömmlichen Schläuchen, werden Sie keine Unwucht spüren. Testen Sie es!

  1. Den Mantel mit einem Reifenheber auf einer Seite des Laufrades von der Felge lösen.
  2. Den defekten herkömmlichen Fahrradschlauch aus dem Mantel entfernen.
  3. Den GAADI Fahrradschlauch abrollen und leicht anpumpen.
  4. Kurzes Teilstück des GAADI Fahrradschlauchs nehmen, das Ventil in das Ventilloch stecken und mit der Mutter sichern.
  5. Mit Drehen des Laufrades den Schlauch nach und nach einlegen. Achten Sie darauf, dass er beim Einlegen nicht verdreht wird.
  6. Mantel wieder auf die Felge aufziehen. Jetzt wie gewohnt aufpumpen. Bitte achten Sie auf den zulässigen Druck Ihres Fahrradmantels und dass er korrekt auf der Felge sitzt.
  • Schritt 1

  • Schritt 2

  • Schritt 3

  • Schritt 4

  • Schritt 5

  • Schritt 6

  • Schritt 7

  • Schritt 8

  • Schritt 9

  • Schritt 10

  • Schritt 11

  • Schritt 12

  • Schritt 13

  • Schritt 14

Tipps & Tricks

Bitte diese Fehler vermeiden

Das Einlegen ist kinderleicht, wenn Sie sich an unsere Tipps & Tricks halten:

Richtige Größe

Wählen Sie den GAADI-Fahrradschlauch mit der passenden Größe, indem Sie die Größe auf der Verpackung mit der Angabe auf dem Mantel vergleichen

Verdrehen beim Einbau

Achten Sie darauf, dass sich der Schlauch beim Einbau nicht verdreht

Leicht Anpumpen

Pumpen Sie den Schlauch vor dem Einbauen leicht an

Nicht Überlappen

Achten Sie darauf, dass die Schlauchenden beim Einbau nicht überlappen

Ist doch einfach – oder?

Montagefehler

Abdruck / Schlauchenden überlappend

Schlauchenden zu weit auseinander

Schlauch verdreht

Schlauchgrößentabelle

schlauchtabelle

2016 © Copyright - GAADI Bicycle Tube